Glättung von Cellulite

Die Cellulite ist eine belastende, unästhetische Hauterscheinung, von der 9 von 10 Frauen betroffen sind. Verursacht wird sie durch hypertrophe Fettzellen (und Wasserretention). Eine schlechte Durchblutung führt darüber hinaus zu einer Verlangsamung des Blutflusses und folglich zu Wasserretention. Durch die fünf Synergieeffekte wirkt die Endosphères-Ganzkörpertherapie auf die Ursachen der Cellulite ein. Das Ergebnis ist eine deutliche Reduzierung des Orangenhaut-Effekts und eine Glättung des Hautgewebes.